Donnerstag, 2. März 2017

Produkte: Linola Schutz-Balsam

Meine erste Produkt-Rezession soll eine nette werden.

Linola Schutz-Balsam

Eigentlich kein spezifisches Neurodermitis Produkt. Sondern ein atmungsaktiver Schutz-Balsam für empfindliche Hautpartien, die zum Wundsein neigen.

Irgendwie neige ich sehr zum Wundsein. Ich habe eine Stelle am Körper, die immer wund gescheuert ist. Ich habe es mit den üblichen Cremes für dieses Problem versucht. Diese Cremes sind problematisch, da sie keine Luft durchlassen. Und dadurch entsteht bei meiner empfindliche Haut Juckreiz und es verschlimmert sich. Genau diesen Effekt habe ich bei Linola nicht. Dazu ist Linola weder parfümiert (nur ein ganz kleiner Eigengeruch ist feststellbar), ohne Mineralfette und Silikone.  Ich vertrage es gut und die Druckstelle hat sich verbessert. (Leider noch nicht komplett ausgeheilt).

Das einzig merkwürdige ist, das sich die Salbe teilweise "absetzt", wenn ich sie aus der Tube drücke. Das machen normalerweise Salben, die schon länger offen sind. Diese Tube ist aber keine zwei Wochen offen. Vielleicht verzichtet Linola zur besseren Verträglichkeit auf Konservierungsstoffe? Eine andere Erklärung habe ich nicht.




Anmerkung:  Ich werde weder für diese Rezession bezahlt, noch bekomme ich Produkte zur Verfügung gestellt. Ich werde auch nicht immer nett sein....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen